www.INSTRUCTOR-DEVELOPMENT.de

 
 

AI

 

Barmbeker Str. 153 - 22299 Hamburg - Tel.: 040/460 95 770

 

KontaktÜber unsImpressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.TAUCHEN-HAMBURG.deKurse vom Einsteiger bis zum ProfiEinsteiger KurseIDC - TermineMartin Zeschke - PADI Course Director
Partner - Freunde und Links

Teil 1: Assistent Instructor (AI)

Als Assistant Instructor (AI) bist Du berechtigt, als Kursassistent mitzuwirken oder das Discover Scuba Programm selbstständig durchzuführen. Du kannst Teile vom Open Water Diver sowie weiterführende Kurse unterrichten.

Außerdem bist Du dafür qualifiziert, den Specialtykurs "Tarierung in Perfektion" und Skin Diver Kurse abzuhalten und zu brevetieren. Bei Interesse kannst Du Dich zum EFR Instructor weiterbilden. Insgesamt eine gute Basis, um das Hobby zum Beruf zu machen und natürlich als Grundlage für den IDC.

Du erlernst die Unterrichtstechniken eines Instructors im Schulungsraum, im Schwimmbad sowie im Freiwasser. In "Lehrproben" unterrichtest Du sowohl Tauchtheorie als auch -praxis. Die Theorieausbildung zum AI beinhaltet z.B. Wissenswertes über rechtliche Aspekte, Risiko-Management oder die Ausbildungsstandards - eine wesentliche Grundlage des PADI Systems.

Kandidaten, die bereits als PADI Assistant Instructor zertifiziert sind, erhalten den OWSI-Teil des IDC zum reduzierten Preis!

Voraussetzungen:
- PADI Divemaster oder äquivalent
- Selbststudium im IDC-Candidate Workbook
- Tauchärztliches Attest
- Mindestalter 18 Jahre
- 60 Tauchgänge bei Kursbeginn

Zeitrahmen:
ca. 4 Tage


Unser Preis nur:
€ 450,-
 incl. MwSt.
Diser Kurs wird unter der Leitung von Martin Zeschke (PADI Course Director) 
durchgeführt. Eine garantiert sehr gute,  wenn nicht die beste Vorbereitung für den OWSI!

zzgl. PADI Gebühren

 

IDC

IDC Info-Mappe


CDC Curriculum




 

in Hamburg-Deutschland